ERFAHRENE MUSIKPÄDAGOGEN BEGLEITEN MUSIKPÄDAGOGISCHES INSTITUT KURSE FÜR KIDS LUST AUF MUSIK SEIT ÜBER 35 JAHREN MUSIKPÄDAGOGISCHES INSTITUT BLÄSER AG BEI UNS LERNEN AUCH MUSIKLEHRER MUSIKPÄDAGOGISCHES INSTITUT FORTBILDUNGEN

INSTRUMENT LERNEN

Wir bieten Musikerausbildung nach einem langjährig selbst entwickelten Konzept
Gründung

Gegründet wurde das Musikpädagogische Institut 1982 durch Thomas Martin Klein als Zusammenschluss freier Musikpädagoginnen und Musikpädagogen unter dem Leitgedanken, einer ambulanten Musikschule, das heißt, dort hinzugehen, wo Kinder sind:
in die Grundschulen, Kindergärten, Gemeindehäuser, etc.

Werdegang

Begonnen hat alles in der Martinus-Schule Mainz-Weisenau, in der wir heute noch zu Gast sind. Wir sind dann mit Eltern, die Weisenau verlassen haben, mitgezogen nach Rheinhessen und in den Taunus. Hier begannen wir in Königstein-Falkenstein und sind heute auch in Oberhöchstadt, Bad Soden und Mammolshain aktiv.

Bläserklasse

Neben Musikalischer Früherziehung, Klassenflöten und Instrumentalunterricht betreuen wir seit Herbst 2004 auch Bläserklassen in Grundschulen. In der Zwischenzeit gibt es in fünf Grundschulen in Rheinland-Pfalz und Hessen Bläserklassen, die durch uns begleitet werden. Wir coachen die leitenden Lehrkräfte und führen die Proben der einzelnen Instrumentengruppen durc

Rollentausch

Im September 2017 übernahm Claudia Hallermann die Leitung des Musikpädagogischen Institutes.

Zahlen

Wir begleiten mit 17 Musikpädagogen und -therapeuten ca. 600 Kinder und Jugendliche auf ihrem musikalischen Weg.

Fortbildungen

Wir bieten seit dem Jahr 1992 Lehrerfortbildungen nach dem eigens entwickelten Konzept an.